Bewerbung und Zulassung für den Bachelor Gesundheitswissenschaften

Der Bewerbungszeitraum für den Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften ist vom 01.06. bis 15.07. eines jeden Jahres.

 

 

 

Sie befinden sich hier:

Bewerbungs- und Zulassungsverfahren

Sie können sich zwischen dem 01.06. und 15.07. eines jeden Jahres für den Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften bewerben.

Bewerbungen sind an das Referat für Studienangelegenheiten zu richten.

Der Bewerbungszeitraum ist vom 01.06. - 15.07. jeweils zum folgenden Wintersemester.

Zugangsvoraussetzungen

Für einen Studienplatz im Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften können sich Interessenten mit einer in Berlin gültigen Hochschulzugangsberechtigung sowie einer Berufszulassung in einem der folgenden Gesundheitsberufe bewerben:

Gesundheitsberufe

  • Altenpflegerin/Altenpflege
  • Ergotherapeutin/Ergotherapeut
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Logopädin/Logopäde
  • Physiotherapeutin / Physiotherapeut

neu hinzugekommen

  • Diätassistentin/Diätassistent
  • Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter
  • Orthoptistin/Orthoptist

Anrechnung von Vorleistungen

Kenntnisse und Fähigkeiten, die die Studierenden in den für den Zugang zum Studium notwendigen Berufen erworben haben, werden in einem Gesamtumfang von 30 ECTS auf das Studium angerechnet.

Informationen zum Bewerbungs-, Auswahl- und Zulassungsverfahren an der Charité