Studienangebot

Das Studium ist in der Regel als sechssemestriges Vollzeitstudium zu absolvieren. Es ist jedoch auch möglich, ein Teilzeitstudium zu beantragen, wenn Gründe nach §22 Abs. 4 BerlHG vorliegen. Die Studienzeit verlängert sich in diesem Fall auf insgesamt max. 11 Semester.

In dem Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften werden theoretische und praktische Kompetenzen aus dem gesamten Spektrum der Gesundheitswissenschaften vermittelt. Die inhaltliche Ausgestaltung der einzelnen Module wird von den verschiedenen an der Charité vertretenen Wissenschaftsdisziplinen und Instituten verantwortet.
 
Ausführliche Modulbeschreibungen können Sie der Anlage 1 der Studienordnung entnehmen.
 
Bereits in den Berufsausbildungen erworbene Kompetenzen werden mit insgesamt 30 Studienpunkten nach dem European Credits Transfer System (ECTS) bewertet und auf das mit insgesamt 180 ECTS bewertete Bachelorstudium angerechnet.

Exemplarischer Studienverlaufsplan

Anerkennung von Vorleistungen