Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Informationen über den Bachelor Gesundheitswissenschaften

Sie befinden sich hier:

Der sich über 6 Semester erstreckende multidisziplinär ausgerichtete Bachelor Gesundheitswissenschaften bündelt

  • biowissenschaftliche
  • sozialwissenschaftliche
  • geisteswissenschaftliche

Perspektiven auf das Thema Gesundheit und vermittelt breit angelegte fachwissenschaftliche und methodische Kompetenzen. In dem Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften werden theoretische und praktische Kompetenzen aus dem gesamten Spektrum der Gesundheitswissenschaften vermittelt. Die inhaltliche Ausgestaltung der einzelnen Module wird von den verschiedenen an der Charité vertretenen Wissenschaftsdisziplinen und Instituten verantwortet.
 

Möglichkeit eines berufsbegleitenden Teilzeitstudiums

Das Studium Gesundheitswissenschaften erstreckt sich in der Regel über sechs Semester (3 Jahre). Es ist jedoch auch möglich, ein Teilzeitstudium zu beantragen, wenn Gründe nach §22 Abs. 4 BerlHG vorliegen. Die Studienzeit verlängert sich in diesem Fall auf insgesamt max. 11 Semester. Studierende zur besseren Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie durch flexible Studienbedingungen und durch institutionelle Angebote (z. B. familienfreundliche Zeiten) sowie individuelle Beratung seitens der Charité unterstützt.

Studieninformationen zum Download

Exemplarischer Studienverlaufsplan

Rechtliche Grundlagen

Übersicht der bestehenden Ordnungen zum Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften:

Prüfungs- und Studienordnung:

Zugangs- und Zulassungssatzung:

Rahmenordnung für Studium und Prüfung

  • Rahmenordnung für Studium und Prüfungen der Charité - Universitätsmedizin Berlin (RASP)

Gesetz über die Hochschulen im Land Berlin:

Evaluationsrichtlinie: